Wir verwirklichen Kulturprojekte

Vielfalt bewegt – Vom Konzept bis zur Umsetzung.
OpusEinhundert schafft kulturelle Teilhabe


OpusEinhundert …

… ist eine gemeinnützige Kulturinstitution. Seit 2011 konzipiert und realisiert OpusEinhundert inklusive und generationsübergreifende Musik-, Tanz- und Theaterprojekte. Dabei wird Kultur zum Anlass für „einmalige Begegnungen“, „fantastische Gemeinschaftserlebnisse“ und „unvergleichliche Erfahrungen“, so die Aussagen von Teilnehmenden.

... schafft kulturelle Teilhabe. Eingeladen sind Menschen und Gruppen aus allen Bereichen der Gesellschaft.
... entdeckt kreative Potenziale, stärkt die persönliche Entwicklung und fördert den sozialen Zusammenhalt.
... entwickelt gemeinsam mit den Teilnehmenden über mehrere Monate eine eigene Tanzchoreografie.
weiteres
... realisiert zur künstlerischen Profilierung von Schulen Tanz- und Theaterprojekt mit Kleingruppen und ganzen Jahrgangsstufen.
weiteres
... verbindet die Teilnehmenden und ihre individuellen Fähigkeiten. Es entsteht eine gemeinsame Geschichte, die auf der Bühne zusammen erzählt wird.

 
Corona Info
parallax background

Neuigkeiten

Opuseinhundert feiert 10-jähriges Bestehen

Begonnen hat alles im Juni 2012 in der Parkallee in Bremen mit den Gründern Corinna Bruggaier und Alexander Hauer. Seitdem sind viele großartige Projekte entstanden - gerne erinnern wir uns zurück an Großprojekte wie KlangKörper, Kubaki, Matrix, AusZeit, Aus der Neuen Welt, LebensZeit und Karneval der Tiere mit über 100 Menschen aus verschiedenen Einrichtungen. Seit 2013 sind wir im Theater im Volkshaus und haben das Radio Waller Welle Feriencamp, das alljährliche Weihnachtsmärchen und FreiRaum Schulprojekte ins Leben gerufen. Bereichert wurden wir durch Zusammenarbeit mit tollen Orchestern wie den Bremer Philharmonikern, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, das Oldenburgische Staatsorchester, die NDR Radio Philharmonie, Oktoplus und vielen mehr. An dieser Stelle möchten wir all den Menschen, Organisationen und Förderern danken, die mit uns gemeinsam die Projekte verwirklicht haben. Wir bedanken uns bei allen, die Teil davon waren und starten mit viel Energie in die Zukunft.


Neue Angebote - Theaterlabor

Theater im Volkshaus

Das Theater im Volkshaus (TiV) ist ein Ort der Begegnung, Beteiligung und Bewegung und der Sitz von OpusEinhundert. Seit über sieben Jahren lädt das Haus zu kulturellen Veranstaltungen wie Familientheaterstücken, Konzerten, Gastspielen und Festen ein und hat sich ein treues Publikum erarbeitet. Ebenso initiiert OpusEinhundert von hier seit vielen Jahren generationsübergreifende Musik-, Tanz- und Theaterprojekte in Bremen und Niedersachsen. Weitere Infos und Termine: theater-im-volkshaus.de

Für unsere neuen Projekte werden noch Teilnehmende gesucht! Anmeldungen gerne telefonisch: 0421 69697736 oder schreibt uns unter info@opuseinhundert.com





KlangKörper

Begegnung, Beteiligung, Bewegung

OpusEinhundert bewegt – im doppelten Sinne. Teilnehmende aus unterschiedlichen Lebensumständen, Generationen und Herkünften einer Stadt oder Region zeigen gemeinsam ihre Geschichte. Mit der positiven Kraft von Musik, Tanz und Theater entstehen Inszenierungen, in die das Publikum eintauchen und individuelle Geschichten erleben kann. Dabei steht die besondere Vielfalt der Teilnehmenden im Vordergrund. Alle Beteiligten sind für das Gelingen des Gesamtprojektes unverzichtbar.

Mehr erfahren




parallax background

FreiRäume – Schulprojekte

Kulturelle Bildung und Teilhabe für alle

Die Etablierung von Kultureller Bildung an Schulen ist ein Schwerpunkt von OpusEinhundert. Über die Dauer eines Schuljahrs entwickeln wir gemeinsam mit den SchülerInnen und LehrerInnen einer Jahrgangsstufe ein Tanz- oder Theaterstück. Dabei wählen die SchülerInnen zu Beginn des Schuljahrs entsprechend ihrer Neigungen zwischen Kunstformen, die Bestandteil einer Theaterinszenierung sind: Werken/Bühnenbild, Kostüm, Kunst und Plakatgestaltung, Musikkomposition und Band, sowie Bewegung und Schauspiel. Ziel ist es, dass jeder Schüler und jede Schülerin dabei einen ganz eigenen und entsprechenden Platz im Projekt finden. Alle Gruppen arbeiten Hand in Hand und verbinden ihre Arbeitsergebnisse im Laufe des Schuljahres zu einem großen Ganzen. Das Projekte gipfelt in drei öffentliche Aufführungen sowie einer Ausstellung von Plakat- und Kostümentwürfen und Bühnenbildmodellen, die im Laufe des Schuljahres entstanden sind.
Die langfristige Zusammenarbeit mit den Schulen schafft die Basis für die gemeinsame Entwicklung eines kulturellen Schulkonzeptes. Tanz- oder Theaterprojekte werden so fester Bestandteil der Schullaufbahn aller SchülerInnen. Wir ermöglichen so Kindern und Jugendlichen konstant Zugang zu Kunst und Kultur.

Für diese Arbeit wurde OpusEinhundert mit dem ersten Preis #coronamachtkreativ 2020 der Jugendmigrationsdienste, dem Bremer Diversity Preis 2019 und dem Bremer Jugendpreis 2020 ausgezeichnet.

Wir sind aktiv in der Oberschule Berenbostel, der Oberschule am Waller Ring, der Oberschule an der Hermannsburg

Weitere Angebote

Radio Waller Welle

In der letzten vollen Woche der Sommerferien findet unser Ferienangebot „Radio Waller Welle“ statt. Bis zu 25 Kinder und Jugendliche ab neun Jahren entwickeln im Laufe einer Woche eine eigene Radiosendung. Diese wird natürlich im Radio ausgestrahlt und zusätzlich live auf die Bühne gebracht.

Wintertheater

Jedes Jahr zur Adventszeit entwickelt und spielt Alexander Hauer, künstlerischer Leiter von OpusEinhundert, gemeinsam mit Magali Sander Fett und Felix Reisel ein Theaterstück für alle ab fünf Jahren. Zu dritt begeistern sie seit sechs Jahren das Publikum mit Musik, Tanz und Theater an den Adventswochen im freien Verkauf. An den Vormittagen spielen sie für Kitas und Grundschulen.

Justizvollzugsanstalt Oslebshausen

Über mehrere Monate hinweg besucht das OpusEinhundert Team die JVA in Oslebshausen und entwickelt mit den Insassen ein Theaterstück. Dieses wird im Gefängnis vor den Angehörigen aufgeführt.
Weitere Infos: jva.bremen.de

Veranstaltungstermine

Hinweis zur Reservierung auf Homepage vom TiV: Infos & Reservierung unter: Tel.: 0421 69 69 77 36 oder ticket@opuseinhundert.com

VeranstaltungstermineUhrzeitenProjekttitelInfoVeranstaltungsort
09. Junikommt nochThema: FreundschaftFreiRaum ProjektOberschule Huchting
16. Junikommt nochFakeFreiRaum ProjektOberschule Beerenbostel
25. Juni ab 16:00 UhrHeute bin ichKreativer Kinderchortanz von Kindern zwischen 7 und 9 JahrenTheater im Volkshaus
25. Juni ab 16:00 UhrVergissmeinnichtTanzprojekt von Senior:innen Theater im Volkshaus
30. Juni19:00 UhrFrühlingserwachenOnStage-FreiRaum ProjektOberschule am Waller Ring
01. Juli18:00 UhrFrühlingserwachenOnStage-FreiRaum ProjektOberschule am Waller Ring
18./19. März 202316:00 Uhr KABOOOOOM - The 8 Billion Bubbles ShowTheaterlaborTheater im Volkshaus

parallax background

Auszeichnungen