Am Donnerstag, 17. November 2016, zeigen unter der Leitung von Alexander Hauer und Felix Reisel sechs jugendliche Inhaftierte die Ergebnisse ihrer Theaterarbeit. Im Rahmen der einmaligen Aufführung „Durch die Wand“ in der JVA ist Publikum von „draußen“ herzlich eingeladen.

Version 2

Weitere Infos zu Anmeldung und Treffpunkt hier.

Merken